Meditation

Zu sich kommen, bei sich sein im Hier und Jetzt.

Den Verstand für einen Moment abschalten und der Welt aus dem Herzen begegnen.

Meditation ist überall möglich, ganz treffend besingt dies Gerhard Schöne in seinem Lied:

 „Wenn ich esse, eß ich.“

Wenn ich schlafe, schlafe ich.
Wenn ich aufsteh, steh ich auf.
Wenn ich gehe, gehe ich.
Wenn ich esse, eß ich.
Wenn ich schaffe, schaffe ich.
Wenn ich plane, plane ich.
Wenn ich spreche, spreche ich
Wenn ich höre , hör' ich.?

Was also machen wir anders?

Wenn du schläfst, stehst du schon auf.
Wenn du aufstehst, gehst du schon.
Wenn du gehst, dann isst du schon.
Wenn du isst, dann schaffst du.

Aktivierung unseres neuen kristallinen Lichtkörper

Samstag, den 20. Februar 2016

von 14:00h bis ca 17:00h

An diesem Nachmittag biete ich dir an, deinen alten Kohlenstoffkörper mit dem kristallinen Feld zu verbinden.

Es ist angenehm nun die ganzen Felder in diese neue magnetische Lichtschwingeung zu bringen.

Es wird dir helfen in die neue Zeit zu gehehen und in Energieübereinstimmung mit dem was jetzt auf dich und auf die gesamte Menscheheit zu kommt. Was, wenn du dich entsprechend einstimmst, ein wunderbares Potential darstellt.

Je bewusster du dich einstimmst auf deine eigene Kraft, auf die dir innewohnende Seelenpräsenz, umso leichter und einfacher wirst du in den Lichtstrahl der neuen Energie gelangen.

Anmeldung, bis 15.02.2016

Kosten: 33,00€